Entrepreneurship & Innovation

Master of Arts

Das tun, was schon immer gemacht wurde?
Niemals ein Risiko eingehen?
Für die Träume der anderen arbeiten?

Sie wollen lieber Ihre eigene Marke, Ihr eigenes Business schaffen.
Bringen Sie Ihre Ideen mit. Wir helfen, sie auf den Markt zu bringen.

Im neuen Masterstudiengang Brand Innovation mit Schwerpunkt Entrepreneurship & Innovation lernen Sie, was sinnvolle und zukunftsfähige Geschäftsmodelle ausmacht.
Sie entwickeln Ihre eigene Idee bis zur Marktreife.

In kleinen Teams und kreativer Atmosphäre lernen Sie, worauf es bei innovativen Ideen ankommt, machen sich mit disruptiven Technologien vertraut, treffen Mentoren und Gleichgesinnte und knüpfen wertvolle Kontakte für Ihren beruflichen Weg.

Sie möchten mehr vom Studium erfahren?

Entrepreneurship & Innovation auf einen Blick

Studienstart:Wintersemester (1. Oktober) // Sommersemester (1. April)
Studieninhalte:Brand Entrepreneurship, Business Modelling and Controlling, Agile Product Development, Growth Hacking and Platformication, Praxisprojekte
Studiendauer:3 Semester (Vollzeit) oder berufsbegleitend (24 Monate bei 90 ECTS). Verkürzung durch die Anerkennungen möglich.
Credit Points:90 ECTS
Bewerbungsfrist:15. September // 15. März
Sprache:Englisch
Studienort:Hamburg
Abschluss:Master of Arts (M.A.)
Perspektiven:z.B. als Entrepreneur, Growth-Hacker, Startup-Consultant, Business Developer
Flyer zum Studiengang >

Impressionen aus dem Studium

Profil

Das lernen Sie im Schwerpunkt Entrepreneurship & Innovation:

Den Durchbruch schaffen, die Dinge neu denken, die Zukunft effizienter, nutzerfreundlicher, besser gestalten – daran arbeiten die Gründer und Macher von heute.

Der Start
Damit Sie einer von ihnen werden, starten wir mit den Basics: Wie sieht eine gute Geschäftsidee aus? Ein guter Pitch? Und wie schreibe ich einen Geschäftsplan?

Das Geld
Neben Grundlagen der Markenpositionierung geht es um das liebe Geld:
Sie entdecken verschiedene Geschäftsmodelle und Möglichkeiten zur Finanzierung eines Startups, lernen finanzielle Erfolgsindikatoren zu verstehen und agile Techniken der Produktentwicklung anzuwenden.

Das Warum
Erfolgreiche Startups lösen echte Probleme, starke Marken treffen einen Nerv. Wir beschäftigen uns mit nachhaltiger Entwicklung und globalen Herausforderungen wie Produktion und Konsum, Klimawandel oder Energieeffizienz. Wir lehren, wie Innovationsprozesse funktionieren und wie Sie diese für sich nutzen können.

Das Wie

  • AI, VR, AR, Blockchain und Big Data: Wir schulen Sie in digitalen Werkzeugen und disruptiven Technologien.
  • Umsätze steigern, Märkte dominieren: Sie bekommen wertvollen Input in Sachen Growth Hacking und Google Analytics.
  • Auch über Exit werden wir sprechen.

Die Skills
In kleinen Gruppen und kreativer Atmosphäre erweitern Sie Ihre persönlichen Kompetenzen wie Kreativität, innovatives Denken und analytische Fähigkeiten. Unsere engagierten Professorinnen und Professoren bringen ihre Erfahrung aus der internationalen Berufspraxis als erfolgreiche Strategen, Berater, Designer, Gründer und Führungskräfte mit – und helfen Ihnen, das meiste aus Ihrem Studium herauszuholen.

Studieren Sie flexibel: Sie können auch Module aus den Bereichen Marketing oder Design belegen.

Die Praxis
Außerdem finden Sie in Bootcamps und Praxisprojekten Lösungen für reale Probleme bekannter Unternehmen, Agenturen und Startups und üben für Ihre berufliche Zukunft – optional auch im Ausland.

Flyer zum Studiengang >

Yonca Limon Calisan

„Träumen Sie vom eigenen Unternehmen, Ihrer eigenen Marke? Wenn Sie Ihre Ideen mit Leidenschaft und Hingabe in Geschäftsmodelle umwandeln und Brands mit Purpose entwickeln möchten, sind Sie hier richtig.“

Prof. Dr. Yonca Limon-Calisan

 

Ihr Wissen in realen Projekten

Führende Markenunternehmen und etablierte Agenturen warten auf Ihren Input. Was Sie bei uns lernen, können Sie direkt in realen Projekten mit unseren Projektpartnern wie Leica, Frosta oder Beiersdorf anwenden. Punkten Sie mit guten Ideen und erweitern Sie zugleich Ihr Netzwerk um wertvolle Kontakte zu Führungskräften und weiteren Gründern.

Vollzeitstudium mit 90CP:

1. Semester

  • Brand Innovation
  • Brand Thinking
  • Digital Technologies & Development
  • Brand Entrepreneurship
  • Agile Product Development

2. Semester

  • Data Science
  • Artificial Intelligence
  • Brand Bootcamp
  • Business Modelling & Financial Planning
  • Growth Hacking & Platform Economy

3. Semester

  • Practice Project
  • Master Thesis

Im Studiengang Brand Innovation mit Fokus auf Entrepreneurship & Innovation lernen Sie alles rund um Gründung und können mit dem neu erworbenen Wissen sowohl selbst ein Startup gründen und nachhaltig aufbauen, als auch andere dabei beraten.

Zum Beispiel als Entrepreneur, Growth Hacker, Startup-Consultant oder Business Developer.

Success Stories

Juliana Mara Ferreira Martins, Brazil,
International Brand Management

Being a student at Brand University of Applied Sciences is great:
The Professors are highly skilled and have long experience in brand and marketing management, plus they are friendly and always make sure students are feeling welcomed.

The facilities are well structured and the staff are always seeking to keep an organic and nice atmosphere at the university. The classes are carefully prepared and taught, I always learn something new and interesting that helps me grow as a future brand manager.

I could see from day one that, applying for a master program at Brand University of Applied Sciences was my best decision as a student.

Ayla Hourani, Bahrain
International Brand Communication

Originally Palestinian, born in Bahrain, lived in Denmark, moved back to Bahrain, then Lebanon, followed by The States, and finding myself in Germany, I thought this was as international as cultural exposure can get. But then I started my masters program at Brand University of Applied Sciences. My class consists of 70% international students, and 30% German (from different areas). That is the true cultural exposure.

With no doubt, Germany has a reputable standard when it comes to many elements – especially education. But the Brand University of Applied Sciences has exceeded that reputation. Not only are the courses offered in a project-based learning system, the university is based in the center of the manufacturing world. Collaborating with well-established companies allows us, as students, to start our careers with professional teacher-supervision.

The university also allows us to create learning environments by encouraging participation and mistakes. Project briefs are announced vaguely, and we then have the opportunity to choose the path we want to take. Working in groups of students with different backgrounds allows you to choose the one that interests you most – be it design or market-research oriented. This approach, along with the smaller-class systems, develops personal teacher-student relationships enhancing both challenges: intellectually and socially.

Larissa Böhm, Germany,
International Brand Communication

The students in the Master’s degree course International Brand Communication come from many different backgrounds and countries.
This helps in developing new ideas since everyone views a topic from different angles.

This university pushes you out of your comfort zone to get you to view topics on other angles.

Ana Maria Bernal Suarez, Colombia,
International Brand Communication

Brand University of Applied Sciences is the university where BRANDS is the common language. People from different parts of the world are united around by the same subject. One of the biggest reasons, why studying here is so interesting, is the cultural interaction that makes an in depth analysis more internationally oriented.

People from all over the world with one language in common: BRANDS. It is not easy to find a university that specializes in brands and even harder to find one that knows the scale and influence, which the brands have in each culture.

Some, like me, have to fly 9.200 km to find the perfect place to study, because not everywhere you can find a university that is so unique like Brand University of Applied Sciences. In BU everyone, no matter where they come from, is thinking in the same line and that´s what makes it so interesting and special.

New country, new city, new university, new friends, new culture, but same language: BRANDS. When you have found what you want, it is easy to change everything in your life, in order to have it. The good thing is, that the BU makes everything to make you feel like at home.

Gebühren

Als staatlich anerkannte Hochschule in privater Trägerschaft finanziert sich die Brand University of Applied Sciences ausschließlich über Studiengebühren.

Die Dauer des Regelstudiums in Vollzeit mit 90 CP beträgt 18 Monate. Durch Anrechnung von hochschulischer und/oder außerhochschulischer Kompetenzen kann im Fast Track studiert und auf 9 oder 12 Monate verkürzt werden.

Das Studium kann auch in Teilzeit absolviert werden mit einer Regelstudienzeit von 24 Monaten bei 90 CP.

Studiengebühren EU:

Die Kosten pro CP betragen 178,- Euro.

Einmalig fallen 890,- Euro Immatrikulation- und Prüfungsgebühr an.

Beispielrechnung der Studiengebühren für das Vollzeitstudium mit 90CP für Studierende aus Deutschland und der EU:

890,- Euro monatlich
Gebühren insgesamt: 16.910,- Euro

Studiengebühren Non-EU:

Die Kosten pro CP betragen 228,- Euro.

Einmalig fallen 1.150,- Euro Immatrikulation- und Prüfungsgebühr an.

Beispielrechnung der Studiengebühren für das Vollzeitstudium mit 90CP für Studierende aus Ländern außerhalb der EU:

1.140,- Euro monatlich
Gebühren insgesamt: 21.670,- Euro

Bei vorhandener langfristiger Aufenthaltsgenehmigung für die EU können Ausnahmeregelungen getroffen werden.

Finanzierung

Es kann eine Finanzierung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Anspruch genommen werden. Ansprechpartner für alle Finanzierungsfragen ist das Beratungszentrum Studienfinanzierung.

Des Weiteren können Studierende der Brand University of Applied Sciences finanzielle Unterstützung von Stiftungen oder Finanzinstituten vor Ort in Hamburg und überregional erhalten. Auf Bundesebene bietet u. a. die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) den „KfW-Studienkredit“ an.

Brand Innovation Stipendium

Unsere Vision für den Masterstudiengang ist es, Studenten aus der ganzen Welt zusammen zu bringen. Jede Kultur ist einzigartig. Werte, Vorlieben, Bedürfnisse, Geschmäcker und Wahrnehmungen – alle unterscheiden sich in den verschiedenen Kulturen. Der Zweck ist, dass die internationalen Studierenden miteinander und voneinander lernen.

Das BU-Stipendienprogramm bietet talentierten Nachwuchskräften aus aller Welt die Möglichkeit, sich für unser Programm zu bewerben.

Die Teil-Stipendien gelten für das kommende Sommersemester 2020, beginnend am 1. April 2020.

Die Teil-Stipendien reduzieren die monatlich anfallenden Semestergebühren über einen Zeitraum von drei Semestern (Vollzeitstudium bei 90 CP).

Wir freuen uns über engagierte Bewerber und möchten, dass unsere Stipendiaten sich während des Studiums in die operativen Aufgaben der Hochschule einbringen, z.B. in Form von Dokumentationen (Fotos und Text) über Praxisprojekte und Exkursionen im Rahmen des Studiums, Hilfe bei der Organisation von Events, u.a. (Aufwand max. 40 Stunden pro Semester).

Fragen hierzu beantwortet Ihnen gern Frau Anna Prokhorenko:
Fon +49 (0) 40 380 893 56-23
WhatsApp +49 160 – 5566783 (werktags 9-16 Uhr)
Mail anna.prokhorenko@brand-acad.de
Skype anna_brand_academy

Die Bewerbung

Der Voraussetzungen für die Bewerbung zum Stipendium folgen den regulären Anforderungen für die Bewerbung zum Studium.

Der Bewerbungsprozess für das Stipendium ist zweistufig:

Schritt 1: Kurzes Motivationsschreiben:
Warum sind Sie der/die richtige Kandidat/in für das Brand University of Applied Sciences Stipendium?
Deadline: 1. Dezember 2019.

Schritt 2: Bearbeitung der BRAND CHALLENGE – eine Aufgabenstellung aus dem Bereich „Marke“ und Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen.
Deadline: zwei Wochen nach Erhalt der Aufgabenstellung

Bitte senden Sie im 1. Schritt das Motivationsschreiben an unsere Studienberaterin Anna Prokhorenko.

Wenn Sie uns hiermit überzeugen konnten, erhalten Sie im 2. Schritt via Mail die BRAND CHALLENGE, die Sie innerhalb von zwei Wochen bearbeiten und zusammen mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen für das Studium bei der Brand University of Applied Sciences einreichen müssen.

Wir werden Sie über die Entscheidung zur Vergabe der Stipendien Mitte Januar informieren.

Es gelten die folgenden Zulassungsbedingungen für das Master Studium:

  • erster Hochschulabschluss in themenverwandtem Gebiet mit mind. 210 CP
  • erster Hochschulabschluss in themenverwandtem Gebiet mit mind. 180 CP und anrechenbare einschlägige Berufserfahrung im Umfang von mindestens einem Jahr als 30 CP
  • erster Hochschulabschluss in nicht themenverwandtem Gebiet im Umfang von mind. 210 CP und absolvieren eines themenbezogenen Brückenkurses
  • erster Hochschulabschluss in nicht themenverwandtem Gebiet im Umfang von mind. 180 CP, anrechenbare einschlägige Berufserfahrung im Umfang von mindestens einem Jahr als 30 CP und absolvieren eines themenbezogenen Brückenkurses

Detaillierte Informationen zu den formalen Anforderungen entnehmen Sie bitte dem Bewerbungsformular.
Nach positiver Prüfung Ihrer Bewerbungsunterlagen freuen sich unsere Bewerbermanagerin Anna Prokhorenko und unsere Studiengangsleiterin Prof. Dr. Limon-Calisan darauf, Sie in einem persönlichen Bewerbungsgespräch kennen zu lernen und Näheres über Ihren individuellen Werdegang, Ihre fachliche Eignung und Ihre persönliche Zielsetzung im Zusammenhang mit dem Studium zu erfahren.
Wenn Sie das Bewerbungsgespräch erfolgreich absolviert haben, erhalten Sie die Zulassung zum Studium.

Bewerbungsfristen

Bewerber, die KEIN Einreisevisum für Deutschland benötigen:

  • 15. September und 15. März

Bewerber, die ein Einreisevisum für Deutschland benötigen:

  • 30. Juni und 15. Dezember

Bewerbungsfrist für das Sommersemester: 30. März 2020

Events und Info-Termine


INFO-EVENT MASTER STUDIES 22.10.2019
Mehr erfahren

Studienberatung


Haben Sie Fragen zu unserem Studiengang? Wir beraten Sie gern.

Anna Prokhorenko

Studienberatung
Fon +49 40 38089356-23
WhatsApp +49 160 – 5566783 (werktags 9-16 Uhr)
Mail anna.prokhorenko@brand-acad.de

Interesse geweckt?

Anmeldung zum Event

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-acad.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha

Termin vereinbaren

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-acad.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha

Kontakt aufnehmen

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage gespeichert und verarbeitet werden. Diese Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@brand-acad.de widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
* Pflichtfelder
captcha